Veel gestelde vragen This is a new feature at this site. An interactive way to talk about the genealogies

Bookmark

Ofen, Niedersachsen, Deutschland



 


Notes: Ofen ist ein Ortsteil der Gemeinde Bad Zwischenahn. Der kleine Ort liegt an der Stadtgrenze zu Oldenburg (Oldenburg).
Die Geschichte des Ortes
Die Bauernschaft Ofen gehörte ursprünglich zur Hausvogtei der Grafen von Oldenburg. Erst 1897 wurde es aufgrund von Bestrebungen, das oldenburger Umland in selbstständige Landgemeinden aufzuteilen, dem heutigen Oldenburger Stadtteil Eversten angegliedert. Im Zuge der Eingemeindungen des Umlandes der Stadt Oldenburg (Oldb) im Jahre 1924 wurde Ofen zur selbständigen Gemeinde, der u.a. Metjendorf angehörte. Bei der Oldenburgischen Verwaltungsreform von 1933 wurde der größte Teil der Gemeinde Ofen wieder aufgelöst und das Dorf Ofen der Gemeinde Bad Zwischenahn angegliedert. Die evangelische Kirche in Ofen ist eine Schwesterkirche von Metjendorf. 1948 versuchte Ofen sich wieder zu verselbstständigen. Dies gelang jedoch nicht, so dass Ofen als Bauernschaft in der Gemeinde Bad Zwischenahn verblieb.
die Namensgeschichte
Das althochdeutsche Wort ouwa bedeutete soviel wie Aue oder Wiese. Von ihm leitet sich die heutige Bezeichnung Ofen für die Bauernschaft ab, die im Laufe der Jahrhunderte einige andere Schreibweisen durchlaufen hat.
* 1379 Oven (erstmalig urkundlich erwähnt)
* 1428 Ouven
* 1643 Offen

OpenStreetMap

City/Town : Latitude: 53.168194, Longitude: 8.145810


Birth

Matches 1 to 2 of 2

   Last Name, Given Name(s)    Birth    Person ID 
1 van Bohemen en Hongarije, Anna  1503Ofen, Niedersachsen, Deutschland I95889
2 Böhlen, Anna Helena Wilhelmina  25 Jun 1879Ofen, Niedersachsen, Deutschland I13264

Christened

Matches 1 to 1 of 1

   Last Name, Given Name(s)    Christened    Person ID 
1 van Bohemen en Hongarije, Anna  23 Jul 1503Ofen, Niedersachsen, Deutschland I95889

Calendar

 


This site powered by The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, written by Darrin Lythgoe 2001-2022.