Veel gestelde vragen This is a new feature at this site. An interactive way to talk about the genealogies

Bookmark

Lüdingheim, Eslohe, Nordrhein-Westfalen, Deutschland



 


Notes: Eslohe (Sauerland) ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Hochsauerlandkreis.
Stadtgliederung
* Eslohe
* Cobbenrode
* Reiste
* Wenholthausen
Und die Orte:
* Kückelheim
* Nieder- und Obersalwey
* Bockheim
* Sallinghausen
* Haus Wenne
* Isingheim
* Bremscheid
* Larmecke
* Hengsbeck
* Lüdingheim
* Landenbeck

* Frielinghausen
* Bremke
* Lochtrop
* Husen
* Nichtinghausen
* Herhagen
* Lohof
* Wilhelmshöhe
* Fredebeil
* Beisinghausen
* Büemke
* Büenfeld

* Nieder- und Obermarpe
* Dormecke
* In der Marpe
* Sieperting
* Nieder- und Oberlandenbeck
* Glamke
* Leckmart
* Schwartmecke
* Hengslade
* Stertberg
* Herscheid
* Henninghausen
Geschichte
Eslohe wird urkundlich erstmals 1204 als Rittersitz der Familie von Esleven erwähnt. Zur Zeit des Herzogtums Westfalen war der Ort Sitz eines Amtes und eines Gerichts und damit zuständig für die Verwaltung der umliegenden Gemeinden. Zu Beginn der preußischen Ära wurde Eslohe im Jahr 1819 sogar Sitz des neuen Kreises Eslohe, verlor dieses Position aber bereits ein halbes Jahr später an die Stadt Meschede.

OpenStreetMap

City/Town : Latitude: 51.223488, Longitude: 8.170232


Died

Matches 1 to 1 of 1

   Last Name, Given Name(s)    Died    Person ID 
1 Monard, Jan Renier  31 May 1940Lüdingheim, Eslohe, Nordrhein-Westfalen, Deutschland I2189

Calendar

 


This site powered by The Next Generation of Genealogy Sitebuilding ©, written by Darrin Lythgoe 2001-2021.