Kaiser Karl V de Castilla y de León

Kaiser Karl V de Castilla y de León

Male 1500 - 1558  (58 years)    Has more than 100 ancestors and more than 100 descendants in this family tree.

Personal Information    |    Media    |    Notes    |    Event Map    |    All

  • Name Karl V de Castilla y de León 
    Prefix Kaiser 
    Relationshipwith Francis Fox
    Born 24 Feb 1500  Gent, Oost-Vlaanderen, B Find all individuals with events at this location 
    Gender Male 
    Died 21 Sep 1558  San Geronimo de Yuste Find all individuals with events at this location 
    Person ID I6436  Geneagraphie
    Last Modified 19 Apr 2002 

    Father Rey Philipp I de Castilla y de León, "De Schone",   b. 22 Jun 1478, Brugge, B Find all individuals with events at this location,   d. 25 Sep 1506, Burgos Find all individuals with events at this location  (Age 28 years) 
    Mother Juana d' Aragón, 'la Loca',   b. 6 Nov 1479, Toledo Find all individuals with events at this location,   d. 12 Apr 1555, Tordesillas Find all individuals with events at this location  (Age 75 years) 
    Married 21 Oct 1496 
    Siblings 5 siblings 
    Family ID F2874  Group Sheet  |  Family Chart

    Family 1 Isabella de Guimarães,   b. 4 Oct 1503, Lisbon Find all individuals with events at this location,   d. 1 May 1539, Toledo Find all individuals with events at this location  (Age 35 years) 
    Married 11 Mar 1526  Seville, Spain Find all individuals with events at this location 
    Children 
     1. Rey Felipe II d' Espana,   b. 21 May 1527, Valladolid Find all individuals with events at this location,   d. 13 Sep 1598, Escorial Find all individuals with events at this location  (Age 71 years)
    +2. Maria d' Espana,   b. 21 Jun 1528, Madrid, España Find all individuals with events at this location,   d. 26 Feb 1603, Villamonte Find all individuals with events at this location  (Age 74 years)
     3. Johanna d' Espana,   b. 1537,   d. 1573  (Age 36 years)
    Last Modified 29 Aug 2000 
    Family ID F2880  Group Sheet  |  Family Chart

    Family 2 Johanna van der Gheinst,   d. Yes, date unknown 
    Children 
     1. Margaretha d' Espana,   b. 28 Dec 1522, Oudenaarde Find all individuals with events at this location,   d. 18 Jan 1586, Ortona, Parma Find all individuals with events at this location  (Age 63 years)
    Last Modified 20 Aug 2004 
    Family ID F2879  Group Sheet  |  Family Chart

    Family 3 Barbara Blomberg,   d. Yes, date unknown 
    Children 
     1. Don Juan von Österreich,   b. 1547,   d. Oct 1578  (Age 31 years)
    Last Modified 29 Aug 2000 
    Family ID F7086  Group Sheet  |  Family Chart

  • Event Map Click to display
    Link to Google MapsBorn - 24 Feb 1500 - Gent, Oost-Vlaanderen, B Link to Google Earth
     = Link to Google Earth 
    Pin Legend  : Address       : Location       : City/Town       : County/Shire       : State/Province       : Country       : Not Set

  • Photos
    6436.gif
    6436.gif

  • Notes 
    • 1516 koning van spanje (via zijn moeder). 28.5.1519 in Frankfurt tot keizer gekozen tegen Franz I. Droeg de heerschappij over het duitse rijk in 1555/1556 aan zijn broer Ferdinand I en in Nederland, Spanje en Napels aan zoon Philipp II over en trok zich terug in een villa bij een klooster.
      24.2.1530-5./23.8./5/7/12/21.9.1556 / 1519-1556 1506 Tod des Vaters, Mutter verfiel darüber dem Wahnsinn. Erzherzogin Margarethe von Österreich übernahm Regentschaft für Karl in den Niederlanden. Erziehung K.s. in Mecheln vom Theologen Adrian Florisz von Utrecht zu asketischer Frömmigkeit. 23.1.1516 König von Spanien. 1517 Versuch K.s., Herrschaft in Spanien anzutreten. Anerkennung durch Ständeparlamente dauerte 1 1/2 Jahre. 1519 Tod seines Grossvaters Maximilian I.. Kandidatur K.s. für Nachfolge - Bestechung der Kurfürsten. Einzug K.s. in Vlissingen. Am 28.6.1519 einstimmige Wahl zum Kaiser. Am 22/3.10.1520 Krönung in Aachen. In Worms Eröffnung seines 1. Reichstages am 21.1.1521. Beschluss: Reichsständen wurde für Zeit der Abwesenheit des Kaisers die Errichtung eines Reichsregiments zugestanden; Zweck: Gewährleistung der Kontrolle der kaiserlichen Politik. Höhepunkt des Konzils: Verhör des vom Papst als Ketzer gebannten Dr. Martin Luther. 21.5.1521 Wormser Edikt: Verhängung der Reichsacht über Luther. Frankreich eröffnete Krieg gegen Kaiser. Entscheidender Sieg K.s. am 24.2.1524 bei Pavia - Gefangennahme des franz. Königs Franz I. 1526 Friedensschluss in Mailand. Papst Clemens VII., Franz I., Venedig, Mailand und Florenz schlossen `Heilige Liga' gegen Kaiser. Grund: Furcht des Papstes vor Wiederherstellung der Reichsgewalt in Italien und Drängen des Kaisers auf Reform und Wiedervereinigung der Kirche. Beginn des 2.Krieges in Italien, aber Geldschwierigkeiten K.s. Gleichzeitig Einfälle der Türken in Ungarn, Niederlage des ungarischen Heeres. Aufstellung eines Heeres von Deutschen und Spaniern. 6.5.1527 Einfall dieses Heeres in Rom auf eigene Faust und Zerstörung der Stadt. Entscheidung des Feldzuges 1528 nach Verbündung K.s. mit Andrea Doria (=Admiral von Genua). Versöhnung mit Papst Clemens VII.. Kaiserkrönung am 24.2.1530 in Bologna. Inzwischen Fortschritt der protestantischen Bewegung in Deutschland. 15.6.1530 Reichstag in Augsburg: Vorlage der `Confessio Augustana', sollte Grundlage für Wiederherstellung einer reformierten dt. Kirche sein. Ablehnung durch Kaiser: wollte
      Protestantismus mit Gewalt bekämpfen. Doch Türkenangriff auf Wien hinderte ihn an seinem Vorhaben. Kampf K.s. gegen Türken - Rückzug Sulimans, aber keine Entscheidungsschlacht. 1535 Feldzug nach Nordafrika, da Verunsicherung der spanischen Gold- und Silbertransporte durch Araber und Berber.p Einberufung eines allgemeinen Konzils nach Trient durch Papst Paul III. Beschluss der Ausrottung des Protestantismus. 24.4.1547 vernichtende Niederlage des Bundes evangelischer Fürsten und Städte. Regierung K.s. in Deutschland mit überzogener Härte.
      Plan K.s. seinen in Spanien erzogenen Sohn Philipp zum Kaiser zu machen scheiterte. Fürstenverschwörung; Anführer: Herzog Moritz von Sachsen. 5.1552 Besetzung Tirols, Flucht des Kaisers nach Kärnten. 26.9.1555 Beschluss eines Religionsfriedens in Augsburg. Damit Besiegelung der Kirchenspaltung, Landesherren wurden Herren über Kirche. 25.10.1555 Abdankung in Brüssel. 12.9.1556 Niederlegung der Kaiserkrone -- förmliche Abdankung
      Karls V.. 16.1.1556 Übertragung von Spanien, Neapel, Niederlande und der Kolonien auf Sohn Philipp - dadurch Loslösung dieser Länder vom Reich. 1556 Rückkehr K.s. nach Spanien. +21.9.1558. Beigesetzt im Escorial 1574.


Home Page |  What's New |  Most Wanted |  Surnames |  Photos |  Histories |  Documents |  Cemeteries |  Places |  Dates |  Reports |  Sources